Samsung Einsteiger Smartphone bis 200 Euro

Welches Samsung Smartphone ist das passende für Einsteiger?

Samsung gehört zu den beliebtesten Smartphone-Hersteller. In Deutschland liegt Samsung sogar auf Platz 1 vor Apple. Kein Wunder also warum auch Einsteiger mit einem Smartphone des koreanischen Herstellers liebäugeln. Für einen Einsteiger muss es auch nicht das teuerste und neueste Gerät sein. Samsung bietet für nahezu jede Preisklasse eine Reihe an Smartphones an. Welche Modelle sich als Einsteiger-Gerät eignen, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

Samsung Einsteiger-Smartphone bis 200 Euro

Auch für den kleinen Geldbeutel hat Samsung eine Reihe an guten Geräten auf dem Markt. In der Preisklasse: Samsung Smartphone bis 200 Euro, finden sich einige Geräte der Modell-Serien: Galaxy A und Galaxy M. Auch wenn man denkt, man könne von einem Smartphone unter 200 Euro nicht viel erwarten, der täuscht sich. Samsung legt nämlich sehr hohen Wert auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung. Zudem kommen auch im Inneren hochwertige Komponenten zum Einsatz. Klar ein OLED-Display, eine High-End Kamera oder einen mega schnellen Prozessor kann man jetzt nicht erwarten, jedoch ist die Technik für alle täglichen Anwendungen mehr als ausreichend. Vor allem Smartphone-Nutzer, welche nur ein wenig im Internet surfen, E-Mails abrufen, Text- bzw. Sprachnachrichten versenden und telefonieren, sind mit einem solchen Einsteiger-Gerät bestens bedient.

Diese Modelle bekommt man bis 200 Euro

Wie bereits erwähnt bewegen wir uns in diesem Preissegment in den Modellreihen Galaxy A und Galaxy M. Nachfolgend haben wir Ihnen die in diesem Preisfeld liegenden Modelle aufgelistet und gehen auf die vorhandenen technischen Eigenschaften ein:

  • Samsung Galaxy A10: Das Smartphone hat einen 32GB großen internen Speicher, verfügt über 2GB RAM und bietet eine Dual SIM Möglichkeit. Als Betriebssystem kommt Android 9.0 zum Einsatz. Der 6.2 Zoll große LCD-Bildschirm löst in einer maximalen Auflösung von 720 x 1520 Pixeln auf.
  • Samsung Galaxy A20e: Auch dieses Modell verfügt über einen 32GB großen internen Speicher, hat aber von Samsung einen 3GB großen Arbeitsspeicher spendiert bekommen. Das 5.8 Zoll große Display verfügt über eine LCD-Technologie. Die Hauptkamera verfügt über 13 Megapixel.
  • Samsung Galaxy M12: Das M12 hat ein 6.5 Zoll großes Infinity-V Display und einen 5000 mAh Akku. Der 120GB große interne Speicher bietet genügend Platz für Musik, Bilder, Videos und Apps. Der 4GB große Arbeitsspeicher sorgt für ein flüssiges Vergnügen und bietet genügend Speicherplatz für Multitasking-Aufgaben.
  • Samsung Galaxy A21s: 64GB Speicher und 4GB RAM, soviel bietet das A21s. Mit einem 6,5 Zoll großem Display und einer 48 Megapixel Hauptkamera ist das Smartphone üppig bestückt. Auch die Dual SIM-Funktion ist mit an Bord.

Wie Sie sehen bietet Samsung für maximal 200 Euro schon einiges an Leistung. Auch in anderen Preisklassen bietet Samsung für jeden Geschmack das passende Smartphone. Wie teuer das neue Galaxy A52s wird, haben wir Ihnen in einem weiteren Beitrag gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.