Diese App zahlt für jeden Schritt

Ein durchschnittlich gesunder Mensch macht zwischen 7000 und 10000 Schritte am Tag. Währe es dann nichttoll, wenn man für jeden Schrit etwas Geld verdient? Die App Sweatcoin verspricht genau das!

Die App an sich ist nichts neues. Sie scheint jedoch gerade im Trend zu sein. Mit jedem Schritt welcher man tätigt, gewinnt man meue Sweatcoins. Die Coins alleine haben noch keinen Wert. Man kann also nicht einfach mit seinen Sweatcoins im Rewe um die Ecke einkaufen gehen.

Man sammelt die Coins über Tage, Wochen oder vieleicht sogar Jahre hinweg, um sich was tolles zu kaufen. 1000 Schritte ergeben ein Sweatcoin. Man kann sich jedoch aber auch noch zusätzliche Coins durch Werbung dazuverdienen.

Ein grosser Grund gür den Erfolg der App sind die hohen Prämien. Es gibt von billigen Gegenständen wie ein Tuch, über Markenschuhen bis zum TV alles. Wenn man sich die Angebote mal von näherem anschaut merkt man schnell, daß man da für das neuste Iphone ziemlich lange laufen muss. Genauer gesagt 10 Jahre. Wer nicht solange warten kann, sollte das Geld vieleicht lieber einer Organisation spenden :-). Dieses Feature ist nämlich auch vorhanden

Mein Fazit:

Die App an sich ist eine super Idee und hat grosses Potential. Die App lockt zwar mit sehr teuren Preisen, die zu erreichen ist aber nahezu unmöglich. Du musst dich also entweder mit etwas kleineren Preisen zufrieden geben oder die App längerfristig benutzen.

Was man auf keinen Fall vergessen darf, ist das die App Zugriff auf Persönliche Daten bekommt. Wer da ein unwohles Gefül hat, sollte sich die App lieber nicht holen.

Quellen: chip.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.